Welche Mikrofone nutzen erfolgreiche Youtuber? Mikrofon-Setups bekannter Kanäle

Welche Mikrofone nutzen erfolgreiche Youtuber? Mikrofon-Setups bekannter Kanäle

Bei YouTube-Videos denken die meisten erstmal an eine Kamera als wichtigstes Zubehör, aber da die Tonqualität oft wichtiger ist, als die Bildqualität, setzen viele erfolgreiche YouTuber auf hochwertige Mikrofone.

Im Folgenden schaue ich mir die Mikrofon-Setups bekannter und weniger bekannter YouTuber genauer an und stelle die genutzen Mikrofone vor.

Zudem erfahrt ihr, welches Mikrofon ich für meine Videoaufnahmen einsetze, welche Erfahrungen ich damit gesammelt habe, welche Mikrofone für YouTube Anfänger passend sind und wie viel ein Mikrofon für YouTube kostet.

Nicht jedes Mikrofon ist zudem für jeden Zweck optimal geeignet. Nicht umsonst gibt es eine große Auswahl unterschiedlicher Mikrofone ich verschiedenen Preislagen, mit jeweils eigenen Vorteilen und Nachteilen.

Das beste Mikrofon für YouTube zu finden ist also nicht so einfach, denn es kommt auf verschiedene Faktoren an, die dabei eine Rolle spielen.

So spielen die Größe des Raums, dessen Hall-Empfindlichkeit, der Abstand zum Mikrofon, wie viele Personen dabei sind und weitere Faktoren eine wichtige Rolle bei der Mikrofon-Wahl.

Kein gutes Mikrofon zu nutzen gehört sich zu den häufigsten Fehlern von YouTube Anfängern. Keinesfalls sollte man das eingebaute Kameramikrofon nutzen, da es einfach zu schlechte Qualität bietet.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Welche Mikrofone benutzen erfolgreiche Youtuber?

Ich habe mir mal die Mikrofon-Setups einiger bekannter YouTuber (und etwas weniger bekannter, aber dafür von mir sehr gemochter Kanäle) angeschaut und gehe im Folgenden ein wenig darauf ein.

Casey Neistat

RØDE VideoMic Pro+ Premium On-camera Shotgun Microphone with High-pass Filter, High-frequency...
WERBUNG

Der „YouTube Guru“ Casey Neistat ist für viele ein Vorbild und mit über 12 Millionen Abonnenten auch sehr erfolreich.

Als Mikrofon setzt er unter anderem ein Rode VideoMic Pro+ Mikro ein, das für seine Vlogs sehr gut geeignet ist.

Das ist auch für mich eines der besten YouTube-Mikrofone, wenn man mobil aufnehmen will.

WERBUNG
Die größten Hörerlebnisse nur bei Audible - 30 Tage kostenlos testen! Im Probemonat genießen Sie ein Hörbuch bei Audible kostenlos.

Logan Paul

Über 23 Millionen Abonnenten kann Logan Paul aufweisen und auch er nutzt natürlich ein separates Mikrofon für seine Aufnahmen.

Das ist zum einen das Rode VideoMic Pro+ und zum anderen ein Shure SM7B Mikro. Beides sehr gute Mikrofone für Videoaufnahmen, nur eben für unterschiedliche Einsatzzwecke.

Gronkh

Rode Procaster Sprecher-Mikrofon + keepdrum WS02 Schaumstoff Windschutz
WERBUNG

Erik Range, alias Gronkh, ist schon sehr lange dabei und einer der erfolgreichsten YouTube-Streamer in Deutschland. Mit rund 5 Millionen Abonnenten ist er ganz vorn dabei.

Sein Studio-Mikro ist das Rode Procaster*, welches ein sehr gutes XLR-Mikrofon ist und dennoch erschwinglich. Zudem nutzt er das Behringer Xenyx UFX1204 Mischpult, um den Ton optimal auszusteuern.

PewDiePie

Felix Arvid Ulf Kjellberg, besser bekannt also PewDiePie, setzt ebenfalls auf hochwertige Ausrüstung. Als Mikrofon nutzt er das AKG C414 XLII, welches nicht so günstig ist.

Man merkt natürlich, dass die Tonqualität damit nochmal ein kleines Stück besser ist, aber notwendig ist so ein Profi-Gerät am Anfang sicher nicht.

MontanaBlack

Aktuell setzt MontanaBlack das Brauner Phantom Classic ein, welches ein hochwertiges Profi-Mikrofon ist. Mit fast 2.000 Euro ist es für Einsteiger aber viel zu teuer und auch nicht notwendig.

Früher kam das Rode NT USB Mikrofon zum Einsatz, welches ebenfalls gute Dienste leistete.

Felix von der Laden

Sennheiser 505851 AVX digitales Drahtlosmikrofon-System (AVX-ME2 SET-3-EU) ME 2 Lavalier-Set
WERBUNG

Felix von der Laden macht aktuell mehr als Rennfahrer von sich reden, als als YouTuber. Dennoch ist er einer der bekanntesten YouTuber Deutschlands.

Er setzt dabei auf verschiedene Mikrofone. Zum einen nutzt er ein Sennheiser AVX Handmikrofon. Zudem kommt ein Sennheiser AVX ME 2 Lavalier-Set zum Einsatz, welches drahtlos ist und damit viel Flexibilität bietet.

Um ein Sony ECM-GZ1M Gun Zoom Mikrofon ist ebenfalls im Einsatz.

PietSmiet

Nach meinen Informationen setzen die Jungs von PietSmiet das doch recht einfache t.bone SC 440 ein. Dabei handelt es sich um ein günstiges USB-Mikrofon, mit dem ich selbst nicht sehr zufrieden war.

Dieses schließt man direkt an den PC an und braucht somit kein extra Audiointerface. Das ist auf jeden Fall eine sehr kostengünstige Lösung.

Paluten

Patrick Mayer, auf YouTube unter Paluten bekannt, ist ebenfalls relativ bescheiden unterwegs. Er streamt mit dem Rode NT1-A Mikrofon.

Dieses kann im Gegensatz zu USB-Mikrofonen dank des XLR-Steckers in ein Audiointerface gesteckt werden, das er ebenfalls nutzt.

Rewinside

Shure SM7B Dynamisches Gesangsmikrofon für Broadcast, Podcast & Recording, XLR-Studiomikrofon für...
WERBUNG

Der bekannte YouTuber Rewinside nutzt das hochwertige Shure SM7B Mikrofon.

Dabei handelt es sich um ein Großmembranmikrofon mit eingebautem Popschutz.

Hunter & Friends

Alex nutzt bei den Aufnahmen des YouTube-Kanals Hunter & Friends diverse Lavalier Mikrofone, um den Ton von jeder Person dann über einen Zoom Recorder in den PC zu führen.

Auch hier ist es wichtig, dass die Personen die Hände frei haben und zudem beweglich sind.

Brettspiel Dude

Auf dem Kanal Brettspiel Dude von Andreas erscheinen viele Videos, die alle einen sehr guten Ton haben. Dafür nutzt er ein Richtmikrofon von Rode, mit dessen Sound er sehr zufrieden ist (ähnlich diesem).

Das hat den großen Vorteil, dass man selbst kein Mikrofon direkt bei sich tragen muss.

WPerfolg

Fredrik nutzt für seinen YouTube-Kanal WPerfolg das Rode NT-USB Kondensatormikrofon.

Dieses kommt vor allem bei seinen Screencasts zu Einsatz.

Retrokompott

Mikrofon Arten – Einführung in die Welt der Mikrofone2 verschiedene Mikrofone kommen bei den Aufnahmen für den Kanal Retrokompott zum Einsatz. Zum einen nutzt Patrick ebenfalls das Rode NT-USB, mit dem ich ja auch sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

Zum anderen nutzt er das Rode Podcaster* Mikrofon, welches ich ja für meine Podcast-Aufnahmen liebe, aber man muss schon sehr nah herangehen mit dem Mund, so dass es für Videoaufnahmen eher nicht so ideal ist.

Spielwelten

Kim setzt bei seinen Spielwelten-Videos das RODE VideoMic Pro ein, welches für ihn sehr gute Dienste leistet.

Dabei ist er oft allein vor der Kamera, aber auch Aufnahmen mit 1-2 anderen Personen kommen vor.

Man vs Meeple

Der englischsprachige Brettspiel-Kanal Man vs Meeple ist sehr bekannt in der Szene und dort ist man hochwertige Videos gewöhnt, inkl. sehr gutem Sound.

Laut Jeremy, einem der Betreiber des Kanals, nutzt man den Audiorekorder Zoom H6*, um den Ton mit Lavalier-Mikrofonen aufzunehmen.

Get On Board

Flo betreibt den Brettspiel-Kanal Get On Board und setzt auf ein Richtmikrofon bei seinen Videoaufnahmen.

Es kommt bei ihm das Rode NTG2 Mikrofon zum Einsatz, welches etwas teurer ist, aber gute Qualität bietet.

Writing Bull

Daniel vom YouTube-Kanal Writing Bull streamed Strategie-Computerspiele und nutzt bei seinen Aufnahmen das Mikrofon AKG C1000 S in Kombination mit dem Digitalrecorder Olympus LS-12.

Dabei ist für ihn unter anderem wichtig, dass er das Mikrofon auch für Außenaufnahmen und Interviews einsetzen kann. Damit hat er auch als Radiojournalist bei der Produktion von Hörfunk-Beiträgen gute Erfahrungen gesammelt.

Better Board Games

Rode Lavalier GO Lavaliermikrofon + keepdrum Fell-Windschutz WS05
WERBUNG

Christoph vom Brettspiel-YouTube-Kanal Better Board Games nutzt das Rode SmartLav+* bei seinen Videoaufnahmen, die nicht nur ein tolles Bild haben, sondern auch einen sehr guten Ton.

Dabei steckt er das Mikrofon direkt ans Handy für die Aufnahmen, um den Ton später beim Videoschnitt mit dem Videomaterial zusammenzufügen.

Orkenspalter TV

Nicolas vom Rollenspiel-Kanal Orkenspalter TV setzt ausschließlich Mikrofone von Sennheiser ein. Das sind in der Regel Laveliermikrofon, die per Funk genutzt werden und so ganz ohne Kabel auskommen. Dadurch gibt es bei den Aufnahmen mit meist mehreren Personen keinen Kabelsalat.

Für Talkrunden und Let’s Plays kommen zudem hin und wieder Handmikrofone von Sennheiser zum Einsatz. Mit diesem Hersteller hat er schon bei der Arbeit in TV-Redaktionen sehr gute Erfahrungen gesammelt.

Boardgame Engine

Dominic und Michael von Boardgame Engine nutzen unterschiedliche Mikrofone. Zum einen das Trust Gaming GXT 258 Fyru USB Streaming Mikrofon und zum anderen das Rode VideoMic GO* Mikrofon bzw. für Streams das Razer Seiren X.

Der Grund dafür ist, dass ihnen der Ton bei ihren Videos sehr wichtig ist und das passende Mikro für die jeweilige Situation genutzt werden soll.

Fotografie Tipps

Torsten von Fotografie Tipps nutzt ein Lavalier-Mikrofon bei seinen Video-Aufnahmen.

Dieses funktioniert für ihn einfach am besten, der er dabei in Bewegung ist.

Weitere Einblicke in die Aufnahmetechnik und Mikrofone von Let’s Playern, Streamern und YouTubern.

Welche Mikrofone für YouTube Anfänger?

Wie man an dieser Auflistung schon gut sehen kann, gibt es eine Vielfalt an Mikrofonen, die erfolgreiche YouTuber einsetzen. Von sehr günstigen USB-Mikrofonen für weniger als 100 Euro bis zu vierstelligen Beträgen ist alles dabei.

YouTube Anfänger sollten zwar nicht zu sehr sparen, aber für 150 bis 200 Euro bekommt man schon sehr gute Mikrofone von Rode, Shure, Sennheiser und anderen Herstellern.

Ich kann das Rode NT-USB und auch das Blue Yeti empfehlen. Eine wirklich günstige Alternative, die aber auch gute Qualität bietet, ist das OBMAR Video-Mikrofon.

Wie viel kostet ein Mikrofon für YouTuber?

Zwischen 150 und 200 Euro kosten qualitativ hochwertige USB-Mikrofone, die für YouTube-Aufnahmen eine sehr gute Qualität liefern. Diese kann man direkt an den PC oder das Laptop anschließen, ohne zusätzlich Geld für ein Audiointerface ausgeben zu müssen.

Am besten vergleicht man verschiedene Modelle und wählt ein passendes für die eigene Aufnahme-Situation aus.

Sollte man später die Ton-Qualität noch steigern wollen, kann man immer noch auf ein teureres Mikrofon und ggf. ein Audiointerface wechseln.

Welche Mikrofone für YouTube Streamer?

YouTuber-Streamer haben besondere Anforderungen an ein Mikrofon, weshalb ich hier Empfehlungen für passende Modelle gegeben habe, mit denen man natürlich auch auf Twitch aktiv sein kann.

Dieses Mikrofon nutze ich bei meinen YouTube-Videos

Blue Yeti - Welche Mikrofone nutzen erfolgreiche Youtuber? Mikrofon-Setups bekannter KanäleIch selber habe in den letzten Jahren mein eigenes YouTube Studio aufgebaut und dabei viel mit der Technik ausprobiert. Gerade am Anfang wollte ich allerding nicht zu viel Geld ausgeben.

Und so hatte ich erst das t.bone SC 440 im Einsatz, war aber sehr schnell nicht mehr mit der Qualität zufrieden. Das von mir sehr geschätze Rode Podcaster heißt zudem nicht umsonst so. Das nutze ich nur für meine Podcasts.

Auch mit einem Lavaliermikrofon habe ich eine Zeit lang gearbeitet und war mit der Tonqualität auch sehr zufrieden. Leider war ich damit aber durch das Kabel in der Bewegung stark eingeschränkt, was mir nicht so gut gefallen hat.

Deshalb setze ich nun seit längerem das Blue Yeti Mikrofon in meinem YouTube Studio ein, mit dem ich sehr zufrieden bin. Es nimmt zwar etwas Raumhall mit auf, aber ich bin damit sehr flexibel und auch die Aufnahmen mit mehreren Personen sind damit kein Problem.

Welches Mikrofon setzt du auf YouTube ein?

Zum Schluss würde ich mich sehr freuen von dir zu erfahren, welches Mikrofon du als YouTuber oder YouTuberin einsetzt.

Hinterlasse gern einen Kommentar.

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.