5 Merkmale erfolgreicher Podcasts – Was macht einen tollen Podcast aus?

5 Merkmale erfolgreicher Podcasts – Was macht einen tollen Podcast aus?

Jeden Tag entstehen neue Podcasts, aber was macht einen wirklich tollen Podcast aus? Welche Merkmale braucht ein Podcast, um aus der großen Masse herauszuragen und tausende Abonnenten zu gewinnen?

Im Folgenden stelle ich 5 Merkmale vor, die meiner Erfahrung nach einen tollen Podcast ausmachen.

Was macht einen tollen Podcast aus?

Es gibt unzählige Podcasts und täglich kommen neue hinzu. Auch in Deutschland boomen Podcasts und da ist es schwer als Hörer den Überblick zu behalten.

Aber warum haben manche Podcasts tausende oder gar zehntausende Abonnenten, während andere nur ein paar Dutzend Hörer und Hörerinnen haben?

Es gibt einige Merkmale toller Podcasts, auf die ich immer wieder stoße. Ich habe mir viele hörenswerte Podcasts nochmal genauer angehört, die ich sehr mag und immer wieder die gleichen Merkmale gefunden.

5 Merkmale erfolgreicher Podcasts

Im Folgenden gehe ich die meiner Meinung nach 5 wichtigsten Merkmale erfolgreicher Podcasts durch.

Natürlich gibt es Ausnahmen, aber die bestätigen in meinen Augen eher die Regel.

  1. Fokus

    Erfolgreiche und beliebte Podcasts konzentrieren sich sehr oft auf einen Themenbereich. Dabei geht es gar nicht unbedingt darum, sich nur auf ein konkretes Haupt-Thema zu fokussieren, aber inhaltlich sind diese wiedererkennbar und die Zuhörer wissen, was sie erwarten.

    Dabei werden durchaus Nebenthemen und Persönliches aufgegriffen, aber der Fokus wird beibehalten.

    Fokus bedeutet aber auch einzigartig zu sein. Ein weiterer Kriminalfall-Podcast? Dann muss es aber etwas besonderes sein, wie Kriminalfälle im Militär oder weibliche Serienmörder.

    Auch beim eigentlichen Konzept des Podcasts, der gewählten Nische und der Episoden-Struktur haben tolle Podcasts oft einen starken Fokus.

  2. Hörer-orientiert

    Gute Podcasts sind kein Selbstzweck, sondern die Podcaster gehen auf die Hörer und Hörerinnen ein. Es werden z.B. emotionale Themen aufgegriffen, welche die Zielgruppe besonders interessieren.

    Es werden Fragen beantwortet von Hörern, es finden passende Verlosungen statt, es gibt Shoutouts an Hörer und vieles mehr.

    Zudem sollte jede Episode etwas besonderes bieten, so dass die Abonnenten immer wieder auf die Play-Taste klicken wollen.

  3. Unterhaltsam

    Es gibt sehr viele Fach-Podcasts, die bestimmte Themen aufgreifen und viel Wissen und Information vermitteln. Aber dennoch sind die wirklich guten Podcasts auch unterhaltsam.

    Es kommt auf eine gute Mischung aus Inhalt und Präsentation an, wobei die Art und der Grad der Unterhaltung natürlich vom Thema abhängig ist.

    Dennoch wollen die meisten Podcast-Hörer einfach eine gute Zeit haben beim Hören und die sollte man ihnen bieten.

  4. Qualität

    Auch bei der technischen Seite gibt es Merkmale, die erfolgreiche Podcasts auszeichnen.

    Ganz oben steht hier natürlich die Tonqualität, denn nichts ist schlimmer, als ein schlechter Ton bei einem Podcast. Dazu gehören gute Mikrofone und ein ordentlicher Aufnahmeraum ohne Nebengeräusche oder Hall

    Auch die Stimme der Podcaster selbst ist wichtig, denn auch wenn es oberflächlich erscheinen mag, bei Sängerinnen und Sängenr ist das ebenfalls sehr wichtig. Eine angenehme Stimme macht viel aus.

    Tolle Podcasts werden nachbearbeitet. Dazu gehört das Schneiden genauso dazu, wie die nachträgliche Qualitätsverbesserung, z.B. durch Auphonic.

    Und natürlich sollten die Podcast-Episoden regelmäßiges erscheinen, denn wie bei einer Serie möchten die Hörer sich darauf verlassen können.

    Die schon erwähnte Struktur des Podcasts ist wichtig, denn auch wenn Ausnahmen die Regel bestätigen, so ist Chaos in einem Podcast meist nicht sehr gut und kommt bei vielen Hörern nicht gut an.

  5. Authentisch

    Zu guter Letzt habe ich noch das Merkmal Authentizität. Podcasts sind etwas sehr persönliches und die Stimmen von Personen, gerade wenn man diese sehr nah über den Kopfhörer hört, müssen authentisch sein.

    Die Sprecher müssen sympathisch rüberkommen, eine persönliche Ebene aufbauen, eigene Beispiele beitragen, eigene Erfahrungen schildern und Einblicke geben.

    Wie bei guten Serien, bei denen man vor allem einschaltet, weil man die Charaktere einfach sehr mag, wobei die Geschichte der Episode oft zweitrangig ist.

    Sich zu verstellen bringt auch im Podcast nichts, so dass man als Podcaster oder Podcasterin mit Herzblut dabei sein und authentisch bleiben sollte.

WERBUNG
3 Monate zum halben Preis mit 3 Audible-Hörbüchern deiner Wahl Entdecke die größte Auswahl an Hörbüchern, Hörspielen und exklusiven Eigenproduktionen. www.audible.de

Was findest du bei Podcasts am wichtigsten?

Das sind meine Erfahrungen, aber natürlich würde es mich sehr interessieren zu erfahren, wie du das siehst.

Sind diese Merkmale aus eurer Sicht wichtig für tolle und erfolgreiche Podcasts? Oder seht ihr andere Merkmale als wichtig an?

Welches Merkmal findest du für tolle Podcasts am wichtigsten?

Ergebnis anschauen

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.