Was kann das neue Elgato Stream Deck +?

Das Elgato Stream Deck + bietet spannende Funktionen und Neuerungen, die ich im Folgenden vorstelle.

Dabei gehe ich auch darauf ein, was sich im Vergleich zum Vorgänger verändert hat.

Und du erfährst, was ich vom Elgato Stream Deck + halte und ob es sich für Podcaster lohnt.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Was kann das neue Elgato Stream Deck +?

Elgato Stream Deck +, Audiomixer, Live-Produktion und Studio-Controller für Content Creators,...
WERBUNG

Das Elgato Stream Deck war in den letzten Jahren extrem beliebt und nun hat der Hersteller mit dem Elgato Stream Deck + eine deutlich veränderte neue Version veröffentlicht.

Das sieht man schon äußerlich, denn nun gibt es nicht mehr nur farbige Display-Tasten, sondern auch eine farbige Touch-Leiste und 4 Drehregler.

Damit sind die Einsatzmöglichkeiten nun noch umfangreicher und man kann es als Audiomixer, Studiosteuerung, Produktionskonsole und so weiter einsetzen.

Dabei bietet auch die neue Version wieder viele Plugins, um es in OBS, Twitch und anderen Tools zu nutzen.

13%
Elgato Stream Deck +, Audiomixer, Live-Produktion und Studio-Controller für Content Creators,...*
  • Taktile Bedienung, Visuelles Feedback: LCD-Tasten, Touch-Leiste und Drehregler für Audio, Video, Beleuchtung und vieles mehr. Ihre Befehle werden bestätigt und Sie sehen, was die Drehregler gerade steuern.
  • Vollständig anpassbar: Audiomixer, Studiosteuerung, Produktionskonsole usw.
  • Multi-Aktionen, Intelligente Profile: Lösen Sie mehrere Aktionen gleichzeitig oder nacheinander aus, wechseln Sie automatisch zwischen Layouts für verschiedene Apps.
  • Hilfreiche Plugins: Elgato Wave Link, Camera Hub, Control Center, OBS, Twitch, YouTube, Twitter, Discord, Spotify, Philips Hue und vieles mehr
  • Stream Deck App und Store: Einrichtung per Drag & Drop, laden Sie Plugins, Icons, tausende lizenzfreie Musiktracks, Soundeffekte und mehr herunter. Regelmäßig kommen Updates und neue Plugins hinzu.


Letzte Aktualisierung am 19.07.2024. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Was bringt es für Podcaster?

Elgato Stream Deck +, Audiomixer, Live-Produktion und Studio-Controller für Content Creators,...
WERBUNG

Die 8 Display-Tasten kennt man schon. Mit Hilfe einer Software kann man diese fast beliebig belegen, um zum Beispiel Jingles oder andere Soundfiles während der Podcast-Aufnahme einzuspielen.

Neu sind die 4 Drehregler, die mit der Touch-Leiste verbunden sind. Diese kann man ebenfalls frei belegen (und verschiedene Sets erstellen). Dadurch kann man nun ganz einfach zum Beispiel die Lautstärken verschiedener Audioquellen steuern. Gerade bei verschiedenen Audio-Spuren ist das sehr hilfreich.

In Verbindung mit den Tasten kann man zwischen diesen Sets wechseln.

Gerade diese Drehregler sind schon etwas besonderes und heben das Elgato Stream Deck + deutlich vom Vorgänger ab. Dadurch kann man andere Funktionen, die man sonst mühsam während der Aufnahme am PC einstellen müsste, direkt über die Regler bedienen.

WERBUNG
Durch einen Podcast ein freies und unabhängiges Leben führen Schritt für Schritt zum Erfolg mit dem eigenen Podcast. Tom Kaules zeigt dir genau, wie es geht.

Lohnt sich das neue Elgato Stream Deck + für Podcaster?

Das neue Elgato Stream Deck + ist wirklich gut geworden und mir gefällt die Kombination aus Tasten und Drehreglern sehr.

Es kann das Podcasten sehr erleichtern, gerade wenn man mit mehreren Personen aufnimmt oder zum Beispiel Einspieler und Jingles in der Live-Aufnahme nutzt.

Allerdings ist es nicht zwingend notwendig zum Podcasten und sollte nur dann in Betracht gezogen werden, wenn man mit dem anderen Zubehör, wie etwa dem Mikrofon, schon sehr zufrieden ist.

Was haltet ihr vom Elgato Stream Deck + und nutzt ihr es beim Podcasten?

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert