Podcast Bewertung bei Apple – Schritt für Schritt zur Rezension

Podcast Bewertung bei Apple – Schritt für Schritt zur Rezension

Für Podcaster ist der Service Apple Podcasts sehr wichtig, denn dort sind sehr viele potentielle Hörer unterwegs und so kann man dort auch viele neue Hörer gewinnen.

Doch dazu muss man aus der Masse an Podcasts erstmal hervorstechen und prominent angezeigt werden. Dazu sind gute Rezensionen und Bewertungen notwendig.

Wie man eine Podcast Bewertung bei Apple Schritt für Schritt erstellt, erfahrt ihr im Folgenden.

Podcast Bewertung bei Apple – 2 Möglichkeiten

Podcasts haben das Problem, dass es nicht nur eine dominante Plattform gibt, wie das z.B. bei Videos mit YouTube der Fall ist. Stattdessen gibt es viele verschiedene Podcast-Verzeichnisse und Apps, die von den Hörern genutzt werden und da fällt es schwer richtig aufzufallen.

Viele dieser Apps und Verzeichnisse greifen für ihre Daten allerdings auf Apple Podcast (früher iTunes) zurück, weshalb es Sinn macht, die eigenen Hörer dazu zu motivieren, eine Bewertung bei Apple Podcasts zu hinterlassen.

Dazu gibt es grundsätzlich 2 Möglichkeiten, denn man kann zum einen über die Apple Podcast App auf dem iPhone eine Bewertung abgeben oder über die Software iTunes am Computer. Letzteres ist dann natürlich auch für Windows-Nutzer möglich.

Apple Podcasts App auf dem iPhone

Apple Podcast Bewertung Schritt für Schritt iPhoneWer deinen Podcast auf dem iPhone hört, hat die Apple Podcast App bereits installiert und nutzt sie wahrscheinlich auch. Es gibt allerdings auch unter iOS alternative Podcast-Apps.

In der Apple Podcast App für das iPhone muss der Nutzer dann entweder zu den abonnierten Podcasts gehen und deinen auswählen, oder er sucht danach.

Auf der Übersichtsseite des Podcasts scrollt man etwas nach unten und findet dann unter den letzten Folgen die Übersicht “Bewertungen & Rezensionen”. Hier kann der Nutzer auf die Sternebewertung klicken (idealerweise natürlich 5 Sterne) und auf diese Weise eine Bewertung abgeben.

Etwas darunter gibt es noch einen Link “Bewerten”, wobei damit die Möglichkeit gemeint ist, dass man eine Kurz-Rezension hinterlassen kann, also einen Text. Auch das hilft einem Podcast sehr. Dazu muss hier einfach eine Überschrift und ein kurzer Text eingegeben werden.

Nach dem Klick auf “Senden” ist das Review dann auch abgegeben.

Übrigens kann man die Apple Podcast App auch auf dem iPad nutzen und dort Bewertungen und Rezensionen abgeben.

Podcast Bewertung bei Apple – Schritt für Schritt zur Rezension

Podcast Bewertung über iTunes

Die zweite Möglichkeit ist die Software iTunes. Diese ist nicht wirklich beliebt und besonders übersichtlich ist sie auch nicht. Dennoch nutzen sie viele, um auf ihrem Mac oder unter Windows Musik und Podcasts zu hören.

Dort kann man ebenfalls eine Bewertung samt Rezension für einen Podcast hinterlassen. Dazu startet man iTunes und sucht im Suchfeld rechts oben nach dem Namen des Podcasts.

Nun werden die Suchergebnisse angezeigt und unter “Podcasts” dann auch der gesuchte. Einfach auf das Podcast-Cover klicken und man kommt zur Podcastseite.

Hier gibt es den Punkt “Bewertungen und Rezensionen”. Nachdem man darauf geklickt hat, kann man bei “Zum Bewerten klicken” auf die Sterne klicken (auch hier natürlich am besten 5 Sterne :-).

Zusätzlich kann man auf den kleinen Button “Eine Rezension schreiben” klicken und dort eine Überschrift und einen kurzen Text zum Podcast hinterlassen.

Podcast Bewertung über iTunes

Und damit kann man sehr leicht am Computer eine Bewertung und eine Rezension für einen Podcast abgeben.

Bitte deine Hörer um eine Bewertung und Rezension

Es ist für die Hörer sehr einfach einen Podcast über iTunes oder die Apple Podcast App zu bewerten.

Deshalb sollte man diese immer wieder darum bitten und ggf. auf der eigenen Podcast-Website eine kleine Anleitung einbauen, damit die Hörer wissen, wo sie die Bewertung und Rezension abgeben können.

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.